Hier einige Tipps für Pferdewetten in Bremen und Dortmund am 21.06.2015

Pferdewetten Bremen 2. Rennen:

Dreierwette mit Tivoli an erster + zweiter Stelle. Nuevo Leon, Nice Story, It´s My Sunshine sowie Voltaire The King dazu kombinieren.

Pferdewetten Bremen 3. Rennen:

Red City Sieg

Dreierwette: Red City an erster + zweiter Stelle und die anderen Pferde dazu kombinieren.

Pferdewetten Bremen 4. Rennen:

Kepler oder Sol Y Vida sollten gewinnen.

Für die Dreierwette dahinter Northern Sun, Tindorette, Danon Perth sowie Pavana  an zweite und dritte Stelle setzen. Pavana ist brandgefährlich, hat aber bereits zweimal gewonnen, so dass ich gegen die Stute Tippe.

Pferdewetten Bremen 5. Rennen:

Den Sieg sollte sich Ivrea schnappen. Für die Dreierwette Ivrea an erste und zweite Stelle und den Rest dazu kombinieren.

Pferdewetten Bremen 6. Rennen:

Den Sieg sollten wohl Hot Beat und Lavato unter sich ausmachen! Ich sehe Hot Beat etwas stärker. Für die Dreierwette die beiden genannten 1-2-3 durchziehen und Iraklion, Le Tiger Still sowie Sunday Surprise auf 2-3 stellen.

Pferdewetten Bremen 7. Rennen:

Rosenkönig ist mein Bauchgefühl! Hier würde ich eine Platzwette platzieren.

Für die Pferdewetten & Rennen in Dortmund gebe ich folgende Tipps ab:

Galopper Silver Songstress

Pferdewetten Dortmund 1. Rennen:

Der Sieg sollte wohl an Copy Cat gehen. Für Freunde der Dreierwette Copy Cat Erster + Zweiter stellen und Rest dazu kombinieren.

Pferdewetten Dortmund 2. Rennen:

Mein Tipp ist hier Arizona. Für die Dreierwette würde wie wie bei Copy Cat die Pferde Arando, Manchurian, Noble Blues sowie Attitude und Princess Alba dazu kombinieren.

Pferdewetten Dortmund 3. Rennen:

Der bestechend gezogene Long Cross und Shady werden um den Sieg kämpfen. Wer gewinnt ist schwer zu sagen.

Pferdewetten Dortmund 4. Rennen:

Mein Pferd ist Mascarena!!! Hier sollte sich eine hohe Platzwette lohnen. Für die Dreierwette ziehe ich Mascarena auf drei Plätzen voll durch und kombinieren den Rest bis auf Nr. 8 dazu. Die Wette kostet 63,00 Euro für 50 cent Grundeinsatz. Ich rechne aber mit einer lukrativen Quote.

Pferdewetten Dortmund 5. Rennen:

Hier gehe ich mit Birthday Lion auf Platz. Die Quote sollte sich lohnen und ich sehe keinen klaren Sieger.

Pferdewetten Dortmund 6. Rennen:

In dieser Prüfung vertraue ich mein Geld Tasmeem an der in Baden Baden kein ganz glückliches Rennen hatte. Ich werde Ihn Platz wetten.

Pferdewetten Dortmund 7. Rennen:

Hier tippe ich spekulativ Twin Star mit ein wenig Geld auf Platz!

Pferdewetten Dortmund 8. Rennen:

Hier ist meine Wahl ganz eindeutig Light The Stars mit einer hohen Platzwette. Die Stute kam in den letzten Rennen immer einen Tick zu spät und sollte jetzt einmal soweit sein. Für die Dreiwette würde ich Guiliani sowie Light The Stars und Ajalo auf allen drei Plätzen durchziehen und den Rest ausser Ebeltoft zwei/drei stellen.

Diese Tipps stellen keine Aufforderung zum Pferdewetten dar! Es sind nur die Pferdewetten, welche ich für die genannten Rennen platzieren werde. Bitte beim Pferdewetten immer persönliche Limits beachten und nur wetten, wenn das Geld auch wirklich über ist bzw. verloren werden kann. Siehe hierzu auch Beitrag zur Spielsucht Prävention.

Wer noch kein Wettkonto hat kann sich auf einem der nebenstehende Logos der Werbepartner/Wettanbieter ein Konto einrichten und loslegen. Für Neuregistrierungen gibt es lukrative Bonusaktionen von bis zu 100,00 Euro auf die erste Einzahlung. Vor dem Pferdewetten aber umbedingt auf dem Blog ein wenig schlau lesen und klein anfangen!

Hals & Bein

Marcell Pargmann

Tipps vom 21.06.2015 um 12.45 Uhr

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte geben Sie das richtige Ergebnis ein! * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.